Aktuelles

Jahrestagung der GWG 2016
weiterlesen

 

Willkommen auf der Internetseite der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte

Die 1965 gegründete Gesellschaft widmet sich der Förderung der Wissenschaftsgeschichte in allen Bereichen. Dieser Aufgabe kommt sie nach,

indem sie eigene wissenschaftliche Tagungen veranstaltet sowie zu internationalen Tagungen Vertreter entsendet,

indem sie sich fortlaufend einen Überblick über den fachlichen Stand und die Entwicklung der Wissenschaftsgeschichte verschafft und darüber informiert,

indem sie zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses die zuständigen Gremien in Fragen der Ausbildung, Weiterbildung und Berufsausübung hört und berät und sich für die finanzielle Unterstützung wissenschaftlicher Vorhaben auf den wissenschaftshistorischen Fachgebieten einsetzt.

Ein besonderes Anliegen ist ihr die Pflege des Gedankenaustausches über berufliche und fachliche Fragen der Wissenschaftsgeschichte. Sie gibt zu diesem Zweck die Zeitschrift "Berichte zur Wissenschaftsgeschichte" heraus.

Berichte zur Wissenschaftsgeschichte: Organ der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte

Berichte zur Wissenschaftsgeschichte

Herausgeber: Prof. Dr. Cornelius Borck, Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung,

Universität zu Lübeck, Königstr. 42, 23552 Lübeck, Tel.: (0451) 7079-9812, Fax: (0451) 7079-9899, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Schriftleiter: Prof. Dr. Burghard Weiss, Institut für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Universität zu Lübeck, Königstr. 42, 23552 Lübeck, Tel.: (0451) 7079-9816, Fax: (0451) 7079-9899, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Verlag: Wiley-VCH, 69469 Weinheim.